Tefal OptiGrill Rezepte: Waffeln backen

Ob süß oder herzhaft – Waffeln sind einfach immer lecker! Vor allem, wenn man sie heiß & frisch vom Waffeleisen serviert, kann man sich daran gar nicht satt essen. Mit diesen Rezepten könnt ihr im Tefal OptiGrill Waffeln backen und verwandelt eure Küche in eine traumhaft duftende Bäckerei. Zaubert euch im Handumdrehen ein leckeres Dessert oder eine herzhafte Beilage auf den Teller!

Neueste Rezepte


Alle Waffel-Rezepte

Weitere Rezepte: FleischVegetarisch & GemüseVegan  Sandwiches & Panini — FischBackschale

Tefal OptiGrill Waffeln backen

Auf dieser Seite erkläre ich euch, wie ihr im OptiGrill Waffeln backen könnt. Wenn euch die Tipps helfen, lasst mir gerne eine positive Bewertung da! 😊

[Gesamt: 7   Durchschnitt:  4.6/5]

Mein OptiGrill Rezeptbuch

In meinem Kochbuch findet ihr 60 leckere Rezeptideen speziell für den OptiGrill sowie eine Menge Tipps und Tricks rund um den Kontaktgrill von Tefal.

Weitere Infos zum Buch findet ihr hier:



Im Tefal OptiGrill Waffeln backen: Duftende Leckereien vom Kontaktgrill

Tefal Waffelplatten XA7238 für den Optigrill | Aluminiumdruckguss | Antihaftbeschichtet | Belgische Waffeln | Leichte Reinigung | Spülmaschinengeeignet | Inklusive Schöpfkelle
Waffelplatten aus Aluminiumdruckguss mit Antihaftbeschichtung inklusive Schöpfkelle; Einfach in den OptiGrill einsetzen und mit dem manuellen Modus nach Ihrem Geschmack backen
109,99 EUR −24,83 EUR 85,16 EUR
Tefal OptiGrill Waffeleisen
Die Waffelplatten werden einfach anstatt der Grillplatten eingesetzt.

Wer das Waffeleisen als separates Zubehör für den OptiGrill besitzt, verwandelt seinen Kontaktgrill in ein Multifunktions-Küchengerät. Mit dem OptiGrill geht das Backen von Waffeln super einfach, weil die Integration in das gewohnte OptiGrill-Erlebnis hervorragend funktioniert und die Waffelplatten eine super Qualität haben.

Der Grundgedanke ist beim Tefal OptiGrill Waffeleisen ähnlich wie beim Snacking & Baking Einsatz: Das Zubehör erweitert durch eine andere Art von Grillplatten den Funktionsumfang des OptiGrills, ohne dass dafür ein separates Gerät erforderlich ist. Es nutzt also die im OptiGrill verbauten Funktionen für neue Möglichkeiten.

Tefal OptiGrill Manueller Modus Programm

Um im OptiGrill Waffeln backen zu können, setzt man anstatt der normalen Grillplatten einfach die Waffelplatten in das Gerät. Über das Manuelle Programm lässt sich der OptiGrill dann in der optimalen Temperatur fürs Waffeln backen aufheizen.


Waffeln backen – so einfach geht’s!

Für das Zubereiten von Waffeln auf dem Kontaktgrill von Tefal benötigt man nur 4 Schritte:

  1. Waffelteig zubereiten
  2. Waffelplatten einlegen, das “Manuelle”-Programm auswählen und den Grill aufheizen lassen.
  3. Wenn der Grill aufgeheizt ist (Piepton beachten!) den Waffelteig auf das Waffeleisen geben und den Deckel schließen.
  4. Nach 3-4 Minuten Backzeit die fertigen Waffeln vom OptiGrill nehmen und servieren.

Wenn die Waffeln im Grill sind, müsst ihr nichts mehr tun. Kein Drehen oder Wenden – das OptiGrill Waffeleisen sorgt für deutlich weniger Stress in der Küche! 😃

Haselnuss Waffeln im OptiGrill

Grundsätzlich braucht ihr auch kein zusätzliches Öl oder Fett für die Waffelplatten, da normalerweise schon im Waffel-Teig fetthaltige Zutaten enthalten sind. Außerdem besitzen die Waffeleisen für den OptiGrill eine hochwertige Beschichtung, die ein Festkleben des Waffel-Teigs verhindert.

Trotzdem könnt ihr bei Waffel-Rezepte mit wenig Fett auf Nummer sicher gehen, und die Waffeln nach dem Aufheizen des OptiGrills mit etwas Butter oder pflanzlichem Öl einfetten.

Ihr habt weitere Fragen zum Thema “Im OptiGrill Waffeln backen”? Die beantworte ich gerne im Kommentar-Bereich unten! 😊



Küchenhelfer fürs Waffeln backen

Mit einer Küchenmaschine lässt sich der Waffelteig sehr einfach und komfortabel zubereiten. Was ich besonders schätze: Während die Küchenmaschine den Teig mischt, kann ich mich schon um die weiteren Zutaten kümmern oder anfangen, die Küche aufzuräumen. So bleibt am Ende weniger Arbeit übrig.

Ich besitze die Küchenmaschine “MUM54720” von Bosch und bin sehr zufrieden damit.

Zum Abwiegen der Zutaten verwende ich am liebsten eine digitale Waage. Dort kann ich nämlich die Schüssel der Küchenmaschine drauf stellen, die Waage mit einem Knopfdruck auf Null tarieren und dann die Zutaten direkt in der Rührschüssel abwiegen.


Noch mehr Grillen mit dem OptiGrill

Der Kontaktgrill von Tefal kann natürlich noch viel mehr. Eine Übersicht über alle OptiGrill Programme findet ihr hier: Tefal OptiGrill Programme: Fleisch, Fisch & Gemüse richtig grillen

Ihr sucht noch mehr Rezepte für das Grillen von Fisch im Kontaktgrill? Dann lohnt sich ein Blick in spezielle Rezeptbücher. Hier findet ihr ein paar Empfehlungen von mir: Das richtige Tefal OptiGrill Rezeptbuch finden – Empfehlungen & Tipps

Oder stöbert einfach durch all meine Rezepte: Tefal OptiGrill Rezepte

__________

Zuletzt aktualisiert am 8. Januar 2021


Hinweis zu den Amazon Produktboxen: Letzte Aktualisierung am 17.01.2021 um 08:00 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


4 Gedanken zu „Tefal OptiGrill Rezepte: Waffeln backen“

    • Die Waffelplatten können nicht mit dem GC705D verwendet werden, weil der Manuelle Modus bei diesem Modell nur eine Stufe hat. Ich habe aber schon mehrmals gesehen, dass jemand mit den normalen Grillplatten Waffeln “gebacken” hat. Dabei ist auf zwei Dinge zu achten: Der Teig sollte etwas dickflüssiger als bei meinen Rezepten sein und der OptiGrill sollte vorne so aufgebockt werden, dass er möglichst gerade steht. Sonst fließt der Teig direkt in die Saftauffangschale.

      Antworten
  1. Hallo! Ich hatte erst den Optigrill GC712D und habe mir dafür die Waffelplatten bestellt. Diesen Grill habe ich mittlerweile aber meiner Mutter geschenkt und mir selbst den ELITE gekauft. Für den passen ja auch die Waffelplatten. ABER: Ich habe keine Möglichkeit, den ELITE-Optigrill von der Schräglage, die zum Grillen ja super ist, für die Waffeln nach oben zu stellen, so dass eine plane Fläche für den Waffelteig entsteht. Muss ich mir da jetzt selbst was zusammenbasteln oder gibt es da eine “schlaue” Lösung? Vielen Dank für Unterstützung 🙂 Viele Grüße, Petra

    Antworten
    • Hallo Petra, bei den Waffelplatten liegt ja ein Metallständer bei, der zum Aufbocken des Grills gedacht ist. Dieser passt auch an den OptiGrill Elite. Hast du ihn am GC712D dran gelassen? Dann einfach dort abnehmen und am Elite anbringen. Ansonsten muss man tatsächlich etwas in ähnlicher Höhe finden, was man dann unter den vorderen Fuß des OptiGrill Elite legt.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.