Tefal OptiGrill Rezepte: Vegetarisch & Gemüse grillen

Gemüse grillen erfreut sich in Zeiten steigender veganer und vegetarischer Ernährung immer größerer Beliebtheit. Egal ob vom Kohle-, Gas- oder Kontaktgrill: Paprika, Zucchini & Co. ergeben tolle Beilagen auf dem Grillteller! Neben Gemüse kann man im Tefal OptiGrill aber natürlich auch andere vegetarische Lebensmittel grillen, z.B. Sandwiches oder Grill-Käse.

Weitere Rezepte: Basics / Fleisch / Fisch / Waffeln

Grillkäse zubereitenvon OptiGrill RezepteGrillkäse wird als vegetarische Alternative auf dem Grill immer beliebter - er eignet sich als Beilage zu Fleisch aber z.B. auch als Fleisch-Ersatz auf einem Burger.
Paprika grillenvon OptiGrill RezepteGegrillte Paprika schmeckt hervorragend zu Kartoffel- und Fleischgerichten und ist deshalb ein beliebter Klassiker auf dem Grill. Mit dem OptiGrill wird Paprika grillen ganz einfach!
Halloumi Käse grillenvon OptiGrill RezepteGegrillter Halloumi darf eigentlich auf keinem Grill-Teller fehlen und ist besonders für Vegetarier eine leckere Alternative zu Fleisch.
Zucchini grillenvon OptiGrill RezepteZucchini grillen - aber einfach! Schmeckt lecker als Beilage zu Kartoffeln, Pasta und Fleisch - oder auch auf einem Sandwich. 
Sandwich mit gegrillter Zucchinivon OptiGrill RezepteDie Kombination aus Toast, Zucchini, Käse & Senf lässt sich mit dem OptiGrill ganz einfach in ein leckeres, gegrilltes Sandwich verwandeln.

Ihr sucht noch mehr Rezepte für das Grillen von Gemüse oder anderen vegetarischen Lebensmitteln im Kontaktgrill? Dann lohnt sich ein Blick in spezielle Rezeptbücher. Hier findet ihr ein paar Empfehlungen von mir: Das richtige Tefal OptiGrill Rezeptbuch finden – Empfehlungen & Tipps


Auf dieser Seite erkläre ich euch, wie ihr mit dem Kontaktgrill Gemüse grillen könnt und verrate einige Tipps & Tricks, mit dem ihr das Grill-Gemüse perfekt zubereitet.

Eure Fragen zum Thema “Gemüse grillen / vegetarisch grillen mit dem OptiGrill” beantworte ich gerne im Kommentar-Bereich unten! 😊

Gemüse grillen mit dem OptiGrill

Gemüse grillen: Gegrillte Paprika im OptiGrill
Gegrillte Paprika auf dem OptiGrill

Mit dem OptiGrill von Tefal geht das Gemüse grillen super einfach. Und im Vergleich zu anderen Grills hat er einen riesigen Vorteil, denn: Für die perfekte Zubereitung müssen die einzelnen Gemüse-Sorten bei der richtigen Temperatur gegrillt werden. Dafür bietet der OptiGrill das Programm “Manueller Modus” an. Hiermit könnt ihr verschiedene Grill-Temperaturen festlegen, je nachdem, welches Gemüse ihr grillen wollt.

Die vier Farben bzw. Stufen im Manuellen Modus haben folgende Bedeutung:

OptiGrill Symbol Licht Grün 110° bis 125° Celsius

OptiGrill Symbol Licht Gelb 180° bis 195° Celsius

OptiGrill Symbol Licht Orange 220° bis 235° Celsius

255° bis 275° Celsius

Bitte beachtet: Nicht alle OptiGrill-Modelle bieten 4 Stufen im “Manuellen Modus”. Welche Geräte das können, seht ihr hier: Plus, XL, Smart & Co.: Tefal OptiGrill Modelle im Vergleich

Der Manuelle Modus beim Tefal OptiGrill (GC702D) hat nur eine Temperaturstufe, in der er bei ca. 250° Celsius grillt.


Gemüse grillen – so einfach geht’s!

Für das Zubereiten von Gemüse auf dem Kontaktgrill benötigt es somit nur 4 Schritte:

  1. Temperatur-Stufe im Manuellen Modus auswählen und den Grill aufheizen lassen.
  2. In der Zwischenzeit das Gemüse waschen und schneiden.
  3. Sobald der Grill aufgeheizt ist (Piepton beachten!) das Gemüse auf den OptiGrill legen und den Deckel schließen.
  4. Nach der gewünschten Grillzeit den Deckel öffnen, gegrilltes Gemüse heraus nehmen und servieren.

Einfacher geht’s nicht – oder? Und vor allem könnt ihr das Gemüse komplett dem Grill überlassen – ein zwischenzeitliches Wenden ist nicht nötig, weil der Grill ja direkt von beiden Seiten gart. Stattdessen könnt ihr euch in der Zwischenzeit z.B. um die Zubereitung anderer Beilagen kümmern. Der OptiGrill sorgt für deutlich weniger Stress in der Küche! 😃

Gegrillte Kartoffeln im OptiGrill
Ist das Gemüse unterschiedlich “dick” geschnitten, bekommt es nicht überall die klassischen Grillstreifen

Damit das perfekt klappt, solltet ihr darauf achten, dass ihr das Gemüse möglichst gleich “dick” schneidet, damit die obere Grillplatte bei geschlossenem Deckel überall “ran kommt”. Wenn das nicht ganz hingehauen hat, ist es aber auch nicht so schlimm: Die Hitze der oberen Grillplatte erreicht auf jeden Fall das Gemüse, es wird also immer mit durchgegart.

Der OptiGrill verrät im “Manuellen Modus” – im Gegensatz zu den anderen Programmen – keine Informationen zum Garzustand des Gemüses. Deshalb solltet ihr regelmäßig den Deckel hochheben, um zu sehen, ob das Gemüse schon nach euren Wünschen fertig gegrillt ist.

Nach ein paar Mal Gemüse grillen bekommt ihr aber ein gutes Gefühl dafür, wie lange ihr die Paprika oder Zucchini auf dem Grill lassen müsst. Für den Anfang habe ich euch in folgendem Absatz aber schon mal einige Rezepte zum Grillen von Gemüse auf dem Kontaktgrill aufgeschrieben. Dort findet ihr auch immer Angaben, wie lange ich das Gemüse auf dem Grill gelassen habe.


Küchenhelfer für Gemüse

Vor dem Gemüse grillen müssen die Lebensmittel vorbereitet werden. Zum Glück gibt es einige kleine Helfer in der Küche, die euch die Arbeit erleichtern und den Zeitaufwand für die Zubereitung reduzieren.

Gemüseschneider

Bei Kontaktgrills ist es wichtig, dass das Grillgut gleich dick ist. Deshalb solltet ihr Gemüse immer möglichst akkurat zuschneiden. Dabei helfen Schneide-Sets wie der “Nicer Dicer” oder auch eine einfache Gemüsereibe.


Noch mehr Grillen mit dem OptiGrill

Der Kontaktgrill von Tefal kann natürlich noch viel mehr. Eine Übersicht über alle OptiGrill Programme findet ihr hier: Tefal OptiGrill Programme: Fleisch, Fisch & Gemüse richtig grillen

Oder stöbert einfach durch all meine Rezepte: Tefal OptiGrill Rezepte

Bewertung abgeben:
|


Hinweis zu den Amazon Produktboxen: Letzte Aktualisierung am 18.07.2019 um 13:31 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.