Ziegenkäse im Speckmantel

Ziegenkäse im Speckmantel - klingt verführerisch und schmeckt auch so. Sicher kein "leichter" Snack, dafür aber total einfach zubereitet und super lecker. Ihr müsst nur den Ziegenkäse in Scheiben schneiden und mit Speck umwickeln, den Rest erledigt der OptiGrill. In diesem Rezept erfahrt ihr, wie's geht! 

Als Beilage passt Ziegenkäse im Speckmantel eigentlich zu allem, schmeckt aber besonders gut auf Rucola oder Feldsalat. Probiert's mal aus!

Bewertung abgeben:
|

AufwandEinfach
Vorbereitung4 MinutenGrillzeit4 MinutenGesamtzeit8 Minuten

Menge1 Portion

Zutaten

 150 g Ziegenkäse-Rolle
 8 Scheibe(n) Speck

Zubereitung

1

OptiGrill einschalten, das "Schwein/Wurst/Lamm"-Programm auswählen und den Kontaktgrill aufheizen lassen.

2

Die Ziegenkäse-Rolle in gleich dicke Scheiben (ca. 1 cm dick) schneiden.

3

Die Ziegenkäse-Taler jeweils mit einer Scheibe Speck einrollen. Das Ganze muss nicht fixiert werden.

4

Ziegenkäse-Taler im Speckmantel auf den OptiGrill legen und 4 Minuten grillen.

Timer starten: 4 Minuten

5

Nach den 4 Minuten sollte der Ziegenkäse schon etwas weich, aber kaum geschmolzen sein. Der Speck sollte knusprig braun sein. Falls nicht, gerne noch 1-2 Minuten länger im Kontaktgrill lassen.

6

Ziegenkäse im Speckmantel kurz abkühlen lassen und dann servieren.

Guten Appetit! 😋

Der Ziegenkäse-Taler im Speckmantel ist eine hervorragende Ergänzung zu einem Salat, z.B. Salat mit gegrillten Putenbrust-Streifen (anstatt dem Feta-Käse) oder Grill-Kartoffeln mit Salat.

Wer dieses Rezept mag, sollte auf jeden Fall auch die Datteln im Speckmantel probieren.

Rezept teilen:

Merken

Rezeptinfos:

VerfasserOptiGrill Rezepte
KategorieOptiGrill Programm


Diese Produkte helfen bei der Zubereitung

Hier findet ihr Küchenzubehör, das euch bei der Zubereitung hilft.

Noch mehr OptiGrill Rezepte mit Fleisch

Sandwich mit Hähnchenbrustvon OptiGrill RezepteDieses leckere Hähnchenbrust-Sandwich habt ihr in unter 30 Minuten zubereitet und könnt es heiß oder kalt genießen.
Maultaschen-Spießevon OptiGrill RezepteMaultaschen koch ich oft ganz klassisch in einer Brühe oder brate sie in der Pfanne. Im OptiGrill kann man sie ganz einfach auf Spießen grillen.
Zitrone-Honig-Hähnchenvon OptiGrill RezepteDurch die leicht säuerliche Note der Zitrone ein herrlich erfrischendes Rezept für den Grill-Abend im Sommer.
Frikadellenvon OptiGrill RezepteNormalerweise werden Frikadellen in einer Pfanne mit Öl gebraten. Wer es kalorienärmer mag, kann sie auch ohne zusätzliches Fett im OptiGrill zubereiten.
Hamburgervon OptiGrill RezepteHamburger sind der Klassiker unter den Burgern. Warum? Weil sie super einfach & schnell zuzubereiten sind und trotzdem immer gut schmecken!
Ziegenkäse im Speckmantelvon OptiGrill RezepteSicher kein "leichter" Snack, aber als Beilage passt Ziegenkäse im Speckmantel eigentlich zu allem und schmeckt besonders gut auf Rucola oder Feldsalat.

Zutaten

 150 g Ziegenkäse-Rolle
 8 Scheibe(n) Speck

Zubereitung

1

OptiGrill einschalten, das "Schwein/Wurst/Lamm"-Programm auswählen und den Kontaktgrill aufheizen lassen.

2

Die Ziegenkäse-Rolle in gleich dicke Scheiben (ca. 1 cm dick) schneiden.

3

Die Ziegenkäse-Taler jeweils mit einer Scheibe Speck einrollen. Das Ganze muss nicht fixiert werden.

4

Ziegenkäse-Taler im Speckmantel auf den OptiGrill legen und 4 Minuten grillen.

Timer starten: 4 Minuten

5

Nach den 4 Minuten sollte der Ziegenkäse schon etwas weich, aber kaum geschmolzen sein. Der Speck sollte knusprig braun sein. Falls nicht, gerne noch 1-2 Minuten länger im Kontaktgrill lassen.

6

Ziegenkäse im Speckmantel kurz abkühlen lassen und dann servieren.

Ziegenkäse im Speckmantel


Hinweis zu den Amazon Produktboxen: Letzte Aktualisierung am 30.03.2019 um 21:32 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.