Schupfnudeln mit Tiefkühlgemüse

In diesem Rezept zeige ich euch, wie einfach ihr im OptiGrill Schupfnudeln mit Tiefkühlgemüse zubereiten könnt. Vorteil: Im Vergleich zur Zubereitung in der Pfanne ist es kalorienärmer, da ihr kein Fett zum Braten benötigt. Außerdem könnt ihr das Gericht fast sich selbst überlassen - ihr müsst zwischendurch nur ein Mal umrühren und könnt euch ansonsten um andere Dinge kümmern.

OptiGrill Rezept: Schupfnudeln TK-Gemüse

AufwandEinfach
Vorbereitung2 MinutenGrillen/Backen20 MinutenGesamtzeit22 Minuten

Für dieses Rezept benötigt ihr die Tefal OptiGrill Backschale.

Zutaten

 400 g Tiefkühlgemüse
 500 g Schupfnudeln
 Wasser
 Salz
 Pfeffer


Zubereitung

1

Tiefkühlgemüse gefroren in die OptiGrill Backschale geben und verteilen. Je nach Anweisung auf der Verpackung etwas Wasser dazugeben.

TK-Gemüse in der Backschale

2

Schupfnudeln auf das Gemüse geben und gleichmäßig verteilen.

Schupfnudeln mit TK-Gemüse in der Backschale

3

Backschale in den OptiGrill einsetzen. OptiGrill einschalten, den manuellen Modus auf Orange auswählen und Backvorgang starten.

Nach 10 Minuten vorsichtig umrühren und nochmal 2-3 EL Wasser darauf verteilen. Die Schupfnudeln mit Tiefkühlgemüse insgesamt für etwa 20-25 Minuten backen, je nachdem wie weich ihr das Gemüse mögt.

Timer starten: 20 Minuten

Schupfnudeln und Gemüse wenden

4

Backschale aus dem OptiGrill nehmen und das Gericht vor dem Servieren nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

Kontaktgrill Rezept: Schupfnudeln mit TK-Gemüse

Guten Appetit! 😋

Gib' deine Bewertung ab:
[Total: 5 Average: 4]

Rezeptinfos:

VerfasserOptiGrill Rezepte
Kategorie, KücheOptiGrill ProgrammTags,

Für dieses Rezept benötigt ihr die Tefal OptiGrill Backschale.


Noch mehr vegetarische OptiGrill Rezepte

Knoblauchbutter-Kartoffelnvon OptiGrill RezepteButter + Knoblauch + Kartoffeln, garniert mit etwas Parmesan. Klingt gut, oder? Ist es auch!
Kartoffel-Zucchini-Lasagnevon OptiGrill RezepteDiese vegetarische Kartoffel-Zucchini-Lasagne mit Soja-Hackfleisch ist eine leckere Alternative zur klassischen Form.
Black Bean Burgervon OptiGrill Rezepte#EatLessMeat: Dieser vegetarische Black Bean Burger im Brioche Bun ist eine leckere Abwechslung auf dem Teller!
Croissants mit Camembert-Cremevon OptiGrill RezepteFrisch gebackene Croissants, gefüllt mit einer Camembert-Creme - schnell gemacht und super lecker!
Tomate-Feta-Sandwichvon OptiGrill RezepteGanz einfach ein Stück griechische Küche nach Hause holen: Tomate & Feta-Käse vereint in einem Sandwich-Baguette!


Zutaten

 400 g Tiefkühlgemüse
 500 g Schupfnudeln
 Wasser
 Salz
 Pfeffer

Zubereitung

1

Tiefkühlgemüse gefroren in die OptiGrill Backschale geben und verteilen. Je nach Anweisung auf der Verpackung etwas Wasser dazugeben.

TK-Gemüse in der Backschale

2

Schupfnudeln auf das Gemüse geben und gleichmäßig verteilen.

Schupfnudeln mit TK-Gemüse in der Backschale

3

Backschale in den OptiGrill einsetzen. OptiGrill einschalten, den manuellen Modus auf Orange auswählen und Backvorgang starten.

Nach 10 Minuten vorsichtig umrühren und nochmal 2-3 EL Wasser darauf verteilen. Die Schupfnudeln mit Tiefkühlgemüse insgesamt für etwa 20-25 Minuten backen, je nachdem wie weich ihr das Gemüse mögt.

Timer starten: 20 Minuten

Schupfnudeln und Gemüse wenden

4

Backschale aus dem OptiGrill nehmen und das Gericht vor dem Servieren nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

Kontaktgrill Rezept: Schupfnudeln mit TK-Gemüse

Schupfnudeln mit Tiefkühlgemüse


Hinweis zu den Amazon Produktboxen: Letzte Aktualisierung am 26.05.2020 um 02:03 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Du bist gerade offline