Schupfnudeln mit Tiefkühlgemüse

In diesem Rezept zeige ich euch, wie einfach ihr im OptiGrill Schupfnudeln mit Tiefkühlgemüse zubereiten könnt. Vorteil: Im Vergleich zur Zubereitung in der Pfanne ist es kalorienärmer, da ihr kein Fett zum Braten benötigt. Außerdem könnt ihr das Gericht fast sich selbst überlassen - ihr müsst zwischendurch nur ein Mal umrühren und könnt euch ansonsten um andere Dinge kümmern.

OptiGrill Rezept: Schupfnudeln TK-Gemüse

AufwandEinfach
Vorbereitung2 MinutenGrillzeit20 MinutenGesamtzeit22 Minuten

Für dieses Rezept benötigt ihr die Tefal OptiGrill Backschale.

Zutaten

 400 g Tiefkühlgemüse
 500 g Schupfnudeln
 Wasser
 Salz
 Pfeffer


Zubereitung

1

Tiefkühlgemüse gefroren in die OptiGrill Backschale geben und verteilen. Je nach Anweisung auf der Verpackung etwas Wasser dazugeben.

TK-Gemüse in der Backschale

2

Schupfnudeln auf das Gemüse geben und gleichmäßig verteilen.

Schupfnudeln mit TK-Gemüse in der Backschale

3

Backschale in den OptiGrill einsetzen. OptiGrill einschalten, den manuellen Modus auf Orange auswählen und Backvorgang starten.

Nach 10 Minuten vorsichtig umrühren und nochmal 2-3 EL Wasser darauf verteilen. Die Schupfnudeln mit Tiefkühlgemüse insgesamt für etwa 20-25 Minuten backen, je nachdem wie weich ihr das Gemüse mögt.

Timer starten: 20 Minuten

Schupfnudeln und Gemüse wenden

4

Backschale aus dem OptiGrill nehmen und das Gericht vor dem Servieren nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

Kontaktgrill Rezept: Schupfnudeln mit TK-Gemüse

Guten Appetit! 😋

Bewertung abgeben:
|

Rezeptinfos:

VerfasserOptiGrill Rezepte
Kategorie, OptiGrill Programm

Noch mehr vegetarische OptiGrill Rezepte

Schupfnudeln mit Tiefkühlgemüsevon OptiGrill RezepteOptiGrill statt Bratpfanne: Schupfnudeln und Tiefkühlgemüse ohne zusätzliches Fett und mit weniger Aufwand zubereiten.
TK Gemüsestäbchenvon OptiGrill RezepteFürs schnelle Aufbacken von tiefgefrorenen Gemüsestäbchen eignet sich der OptiGrill mit Backschale als kleiner Ofen besonders gut.
Aubergine grillenvon OptiGrill RezepteEinfach & schnell geht das Grillen von Auberginen im OptiGrill - probiert's mal aus!
Falafel-Talervon OptiGrill RezepteVerwandelt eure Küche beim Grillen dieser Falafel-Taler in eine nach orientalischen Gewürzen riechende Oase!
Arme Ritter / French Toastvon OptiGrill RezepteDie Kombination aus Ei, Milch, Zimt & Sandwich ist so simpel, wie lecker. Und das Beste: Es klappt auch wunderbar im OptiGrill!
Kartoffelpuffervon OptiGrill RezepteIm OptiGrill lassen sich leckere Reibekuchen sehr gut zubereiten  - und ihr braucht dafür sogar nur 5 Zutaten.

Zutaten

 400 g Tiefkühlgemüse
 500 g Schupfnudeln
 Wasser
 Salz
 Pfeffer

Zubereitung

1

Tiefkühlgemüse gefroren in die OptiGrill Backschale geben und verteilen. Je nach Anweisung auf der Verpackung etwas Wasser dazugeben.

TK-Gemüse in der Backschale

2

Schupfnudeln auf das Gemüse geben und gleichmäßig verteilen.

Schupfnudeln mit TK-Gemüse in der Backschale

3

Backschale in den OptiGrill einsetzen. OptiGrill einschalten, den manuellen Modus auf Orange auswählen und Backvorgang starten.

Nach 10 Minuten vorsichtig umrühren und nochmal 2-3 EL Wasser darauf verteilen. Die Schupfnudeln mit Tiefkühlgemüse insgesamt für etwa 20-25 Minuten backen, je nachdem wie weich ihr das Gemüse mögt.

Timer starten: 20 Minuten

Schupfnudeln und Gemüse wenden

4

Backschale aus dem OptiGrill nehmen und das Gericht vor dem Servieren nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen.

Kontaktgrill Rezept: Schupfnudeln mit TK-Gemüse

Schupfnudeln mit Tiefkühlgemüse


Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Du bist gerade offline