Pizzabrötchen mit Käse-Füllung

OptiGrill Rezept: Pizzabrötchen mit Käse
Pizzabrötchen sind der perfekte Snack für einen gemütlichen (Film-)Abend – und mit einer Käsefüllung werden sie selbst zum Star des Abends. Bei der Käse-Füllung könnt ihr natürlich variieren und z.B. Gouda oder Emmentaler anstelle des Mozzarella verwenden. Oder ihr mischt verschiedene Käse-Sorten, so wie ihr es mögt.
Vorbereitung 30 Min.
Grillen/Backen 15 Min.
Gehen lassen 1 Std. 30 Min.
Gesamt 2 Stdn. 15 Min.
Portionen 4
Kalorien/Portion 611 kcal

Benötigtes Zubehör

Zutaten
  

  • 500 g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 325 ml Wasser
  • 1 TL Salz
  • 200 g Mozzarella
  • Olivenöl

Hinweis

Die Mengenangaben sind perfekt geeignet für die normal große Backschale. Für die XL-Backschale könnt ihr sie um etwa 1/3 erhöhen.

Zubereitung
 

  • Hefe in das lauwarme Wasser geben und verrühren, bis sich die Hefe aufgelöst hat.
    Hefe im Wasser auflösen
  • Mehl und Salz miteinander in einer Schüssel vermengen. Das Hefe-Wasser-Gemisch dazu geben und per Hand oder in der Küchenmaschine gut durchkneten.
    Pizzateig kneten
  • Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort etwa eine Stunde lang gehen lassen.
  • Den Pizzateig in 24 möglichst gleich große Stücke teilen.
    Pizzateig teilen
  • Käse ebenfalls in 24 gleich große Stücke teilen oder den Käse reiben. Jeweils ein Stück Pizza-Teig leicht platt drücken und in die Mitte ein Stück Käse geben. Den Käse mit dem Teig vollständig umschließen und zu einer Kugel rollen. Nochmals 30 Minuten lang gehen lassen.
    Mozzarella-Käse im Pizzateig
  • Etwas Olivenöl in die Backschale sprühen (mit einem Öl-Sprüher) und die ersten 12 Pizzabrötchen in der Backschale verteilen.Ich habe die Pizzabrötchen vor dem Einlegen nochmal in der Hand zu Kugeln gerollt.
    Pizzabrötchen in der OptiGrill Backschale
  • Backschale mit den Pizzabrötchen in den OptiGrill einsetzen, den Manuellen Modus auf Rot (250 °C) einstellen und den Backvorgang ohne Vorheizen direkt starten.
    Tefal OptiGrill Manueller Modus Programm
  • Die Pizzabrötchen etwa 15 Minuten lang backen. Aus der Backschale herausnehmen und den Vorgang mit der zweiten Hälfte wiederholen.
    Gebackene Pizzabrötchen in der OptiGrill Backschale
  • Die Pizzabrötchen schmecken natürlich besonders gut, wenn sie warm und der Käse noch flüssig ist. Dazu könnt ihr noch einen beliebigen Dip servieren.
    OptiGrill Backschale Rezept: Pizzabrötchen mit Käse-Füllung

Guten Appetit! 😋

Bewerte das Rezept

4.8 von 4 Bewertungen
Rezept pinnen

OptiGrill Rezeptbuch

Noch mehr Rezepte findest du in meinem Rezeptbuch:

Nährwerte (je Portion)

Kalorien: 611kcalKohlenhydrate: 97gEiweiß: 25gFett: 13gGesättigte Fettsäuren: 7gCholesterol: 40mgNatrium: 902mgKalium: 188mgBallaststoffe: 4gZucker: 1gVitamin A: 338IUCalcium: 271mgEisen: 6mg
Gericht Beilage, Snack
Land & Region Italienisch
OptiGrill Programm Manueller Modus

Diese Produkte helfen bei der Zubereitung

Hier findet ihr Küchenzubehör, das euch bei der Zubereitung der Pizzabrötchen hilft.


Hinweis zu den Amazon Produktboxen: Letzte Aktualisierung am 27.10.2020 um 12:13 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Schreibe einen Kommentar

Rezept-Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.