Lachs grillen

Lachs grillen ist mit dem OptiGrill ein Kinderspiel - und das Ergebnis umso verblüffender! Mit diesem Rezept für den Kontaktgrill zaubert ihr euch in nur wenigen Minuten ein saftiges Lachsfilet auf den Teller. Wie lange der Lachs braucht, bis er perfekt gegrillt ist, weiß der OptiGrill selbst. Ihr müsst einfach nur auf das gelb blinkende Licht warten. Wer Fisch mag, wird dieses Rezept lieben!

Bewertung abgeben:
|

AufwandEinfach
Vorbereitung1 MinuteGrillzeit5 MinutenGesamtzeit6 Minuten

Optigrill Rezept: Lachs grillen

Menge1 Portion

Zutaten

 200 g Lachsfilet*
 Öl
 Salz
 Pfeffer

Zubereitung

1

Den Deckel des OptiGrills öffnen und sowohl die untere als auch die obere Grillplatte mit ein wenig Öl bepinseln bzw. besprühen. Damit geht ihr auf Nummer sicher, dass der Lachs nicht an den Grillplatten kleben bleibt.

OptiGrill Grillplatten mit Öl bepinseln

2

OptiGrill einschalten, das "Fisch"-Programm auswählen und auf "OK" drücken, um den Aufheiz-Vorgang zu starten.

Tefal OptiGrill Fisch Programm

3

Das Lachsfilet-Stück waschen und ggf. in die richtige Größe schneiden.

Lachsfilet waschen und schneiden

4

Lachsfilet auf den OptiGrill legen und Deckel schließen. Der Grillvorgang startet automatisch.

Lachsfilet auf OptiGrill legen

5

Nach ca. 2 Minuten den Deckel öffnen und den Lachs am besten von beiden Seiten salzen und pfeffern. Danach den Deckel wieder schließen.

Timer starten: 2 Minuten

Achtet dabei darauf, dass der Deckel nicht zu lange geöffnet bleibt - sonst schaltet sich der OptiGrill (aus Sicherheitsgründen) automatisch aus.

Lachsfilet salzen & pfeffern

6

Sobald der Lichtindikator gelb leuchtet und der Piepton ertönt, könnt ihr das Lachsfilet vom Grill nehmen. Es ist dann innen noch zart rosafarben und schön saftig.

Gegrilltes Lachsfilet im OptiGrill

Guten Appetit! 😋

Rezept teilen:

Rezeptinfos:

VerfasserOptiGrill Rezepte
Kategorie, OptiGrill Programm


Diese Produkte helfen bei der Zubereitung

Hier findet ihr Küchenhelfer, die euch das Zubereiten des Lachsfilets vereinfachen.

Noch mehr OptiGrill Rezepte mit Fisch

Lachs grillenvon OptiGrill RezepteLachs grillen ist mit dem OptiGrill ein Kinderspiel und mit diesem Rezept zaubert ihr euch in nur wenigen Minuten ein saftiges Lachsfilet auf den Teller!

Zutaten

 200 g Lachsfilet*
 Öl
 Salz
 Pfeffer

Zubereitung

1

Den Deckel des OptiGrills öffnen und sowohl die untere als auch die obere Grillplatte mit ein wenig Öl bepinseln bzw. besprühen. Damit geht ihr auf Nummer sicher, dass der Lachs nicht an den Grillplatten kleben bleibt.

OptiGrill Grillplatten mit Öl bepinseln

2

OptiGrill einschalten, das "Fisch"-Programm auswählen und auf "OK" drücken, um den Aufheiz-Vorgang zu starten.

Tefal OptiGrill Fisch Programm

3

Das Lachsfilet-Stück waschen und ggf. in die richtige Größe schneiden.

Lachsfilet waschen und schneiden

4

Lachsfilet auf den OptiGrill legen und Deckel schließen. Der Grillvorgang startet automatisch.

Lachsfilet auf OptiGrill legen

5

Nach ca. 2 Minuten den Deckel öffnen und den Lachs am besten von beiden Seiten salzen und pfeffern. Danach den Deckel wieder schließen.

Timer starten: 2 Minuten

Achtet dabei darauf, dass der Deckel nicht zu lange geöffnet bleibt - sonst schaltet sich der OptiGrill (aus Sicherheitsgründen) automatisch aus.

Lachsfilet salzen & pfeffern

6

Sobald der Lichtindikator gelb leuchtet und der Piepton ertönt, könnt ihr das Lachsfilet vom Grill nehmen. Es ist dann innen noch zart rosafarben und schön saftig.

Gegrilltes Lachsfilet im OptiGrill

Lachs grillen


Hinweis zu den Amazon Produktboxen: Letzte Aktualisierung am 27.06.2019 um 04:31 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.