Knoblauchbutter-Kartoffeln

OptiGrill Rezept: Knoblauchbutter-Kartoffeln

Butter + Knoblauch + Kartoffeln, garniert mit etwas Parmesan. Klingt gut, oder? Also probiert dieses Rezept unbedingt aus! Beim Parmesan könnt ihr die Menge variieren, je nachdem, wie stark ihr die Knoblauchbutter-Kartoffeln mit Käse überbacken möchtet.

Für dieses Rezept benötigt ihr die Tefal OptiGrill Backschale.

AufwandEinfach
Vorbereitung15 MinutenGrillen/Backen30 MinutenGesamtzeit45 Minuten

Menge1 Portion

Zutaten

 800 g Kartoffelnvorwiegend festkochend
 50 g Butter
 3 Knoblauchzehen
 ½ Bund Petersilie
 5 g Parmesan
 1 Teelöffel Salz
 1 Teelöffel Pfeffer


Zubereitung

1

Butter in einem Topf bei niedriger Hitze schmelzen. Geschmolzene Butter in eine Schüssel geben. Knoblauch pressen. Petersilie waschen, Blätter abzupfen und klein hacken. Knoblauch und Petersilie unter die Butter rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Kartoffeln waschen, evtl. schälen (ich mag sie lieber mit Schale) und in sehr feine Scheiben schneiden (ca. 1-2 mm). Perfekt geeignet dafür ist eine Mandoline - einen Link findet ihr unten auf der Seite.

Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden

3

Kartoffel-Scheiben in der Backschale leicht überlappend aneinander reihen. Auf die erste Schicht Kartoffeln einen Teil der Knoblauchbutter geben und mit einem Pinsel gleichmäßig verteilen. Dann wieder eine Lage Kartoffeln, mit Knoblauchbutter bepinseln und so lange wiederholen, bis die Kartoffeln aufgebraucht sind.

Knoblauchbutter-Kartoffeln in der OptiGrill Backschale

4

Auf die oberste Schicht den Parmesan gleichmäßig reiben. Ich habe die Kartoffeln nur leicht bedeckt. Wer will, kann natürlich auch mehr Käse drauf geben.

Knoblauchbutter-Kartoffeln mit Parmesan bestreuen

5

Backschale in den OptiGrill einsetzen. Manuellen Modus auf Orange (220 °C) einstellen und den Backvorgang (ohne Vorheizen) direkt starten.

Tefal OptiGrill Manueller Modus Programm

6

Die Knoblauchbutter-Kartoffeln für ca. 30 Minuten backen, bis sie oben schön knusprig aussehen.

Timer starten: 30 Minuten

Gebackene Knoblauchbutter-Kartoffeln in der Backschale

7

Vor dem Servieren ggf. nochmal etwas salzen und pfeffern. Wer will, kann nach dem Backen noch etwas mehr Parmesan darauf reiben.

OptiGrill Backschale Rezept: Knoblauchbutter-Kartoffeln

Guten Appetit! 😋

Gib' deine Bewertung ab:
[Total: 11 Average: 4.5]

Rezeptinfos:

VerfasserOptiGrill Rezepte
Kategorie, , KücheOptiGrill ProgrammTags,

Für dieses Rezept benötigt ihr die Tefal OptiGrill Backschale.


Diese Produkte helfen bei der Zubereitung

Hier findet ihr Küchenzubehör, das euch bei der Zubereitung der Knoblauchbutter-Kartoffeln hilft.

Noch mehr Rezepte für die OptiGrill Backschale

Apfel-Zimt-Flammkuchenvon OptiGrill RezepteLust auf ein exquisites, aber super einfaches Dessert? Dieser Apfel-Zimt-Flammkuchen ist schnell zubereitet und eine lecker-süße Sünde.
Ziegenkäse-Flammkuchenvon OptiGrill RezepteGutes kann so einfach sein: Ein schneller Flammkuchen-Teig belegt mit Ziegenfrischkäse, Zwiebeln, Rosmarin und Honig. Köstlich!
Zucchini-Nuss-Kuchenvon OptiGrill RezepteDieser Nuss-Kuchen wird durch die Zucchini super saftig und bekommt eine leckere Geschmacksnote.
Knoblauchbutter-Kartoffelnvon OptiGrill RezepteButter + Knoblauch + Kartoffeln, garniert mit etwas Parmesan. Klingt gut, oder? Ist es auch!
Kartoffel-Zucchini-Lasagnevon OptiGrill RezepteDiese vegetarische Kartoffel-Zucchini-Lasagne mit Soja-Hackfleisch ist eine leckere Alternative zur klassischen Form.
Lasagnevon OptiGrill RezepteDie OptiGrill Backschale ist wie gemacht für dieses italienische Pasta-Gericht, das gar nicht so schwer zuzubereiten ist.


Zutaten

 800 g Kartoffelnvorwiegend festkochend
 50 g Butter
 3 Knoblauchzehen
 ½ Bund Petersilie
 5 g Parmesan
 1 Teelöffel Salz
 1 Teelöffel Pfeffer

Zubereitung

1

Butter in einem Topf bei niedriger Hitze schmelzen. Geschmolzene Butter in eine Schüssel geben. Knoblauch pressen. Petersilie waschen, Blätter abzupfen und klein hacken. Knoblauch und Petersilie unter die Butter rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Kartoffeln waschen, evtl. schälen (ich mag sie lieber mit Schale) und in sehr feine Scheiben schneiden (ca. 1-2 mm). Perfekt geeignet dafür ist eine Mandoline - einen Link findet ihr unten auf der Seite.

Kartoffeln in dünne Scheiben schneiden

3

Kartoffel-Scheiben in der Backschale leicht überlappend aneinander reihen. Auf die erste Schicht Kartoffeln einen Teil der Knoblauchbutter geben und mit einem Pinsel gleichmäßig verteilen. Dann wieder eine Lage Kartoffeln, mit Knoblauchbutter bepinseln und so lange wiederholen, bis die Kartoffeln aufgebraucht sind.

Knoblauchbutter-Kartoffeln in der OptiGrill Backschale

4

Auf die oberste Schicht den Parmesan gleichmäßig reiben. Ich habe die Kartoffeln nur leicht bedeckt. Wer will, kann natürlich auch mehr Käse drauf geben.

Knoblauchbutter-Kartoffeln mit Parmesan bestreuen

5

Backschale in den OptiGrill einsetzen. Manuellen Modus auf Orange (220 °C) einstellen und den Backvorgang (ohne Vorheizen) direkt starten.

Tefal OptiGrill Manueller Modus Programm

6

Die Knoblauchbutter-Kartoffeln für ca. 30 Minuten backen, bis sie oben schön knusprig aussehen.

Timer starten: 30 Minuten

Gebackene Knoblauchbutter-Kartoffeln in der Backschale

7

Vor dem Servieren ggf. nochmal etwas salzen und pfeffern. Wer will, kann nach dem Backen noch etwas mehr Parmesan darauf reiben.

OptiGrill Backschale Rezept: Knoblauchbutter-Kartoffeln

Knoblauchbutter-Kartoffeln


Hinweis zu den Amazon Produktboxen: Letzte Aktualisierung am 5.08.2020 um 04:31 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.