Kartoffel-Zucchini-Lasagne

OptiGrill Backschale Rezept: Vegetarische Kartoffel-Zucchini-Lasagne

Nachdem ich von meiner klassischen Lasagne aus dem OptiGrill so angetan war, habe ich ein bisschen rumexperimentiert: Kartoffeln & Zucchini statt Nudelplatten, Soja-Hack statt Rinderhackfleisch und Crème fraîche statt Béchamelsauce. Das Ergebnis ist eine sehr leckere, vegetarische Alternative!

Geschmacklich ist sie natürlich nicht direkt mit dem Original vergleichbar, aber ein bisschen Abwechslung finde ich immer gut! 😊

Dieses Rezept ist perfekt geeignet für die normal große Backschale, sodass beim Backen auch nichts überläuft. Für die XL-Backschale könnt ihr die Mengenangabe der Zutaten um etwa 1/3 erhöhen.

Für dieses Rezept benötigt ihr die Tefal OptiGrill Backschale.

AufwandMittel
Vorbereitung40 MinutenGrillen/Backen35 MinutenGesamtzeit1 Std. 15 Minuten

Menge1 Portion

Zutaten

 250 g Soja-Hack
 400 g Tomaten (stückig)aus der Dose
 200 g Kartoffelnvorwiegend festkochend
 150 g Zucchini
 200 g Crème fraîche
 1 Karotte
 1 Knoblauchzehe
 1 Zwiebel
 1 Teelöffel Oregano
 50 g Parmesan
 3 Esslöffel Olivenöl
 Salz
 Pfeffer

Anstatt mit Soja-Hack könnt ihr die Bolognese natürlich auch wie bei einer klassischen Lasagne mit Rinderhackfleisch zubereiten.


Zubereitung

1

Karotte waschen, ggf. schälen und die Enden abschneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen. Karotte, Zwiebel und Knoblauch in grobe Stücke schneiden und in einen Zerkleinerer geben. Alternativ alles mit einem Messer fein würfeln.

Karotte, Zwiebel und Knoblauch zerkleinern

2

Olivenöl in einem Topf auf mittlerer Hitze erhitzen. Karotte, Zwiebel und Knoblauch darin für ein paar Minuten dünsten. Das Soja-Hack dazugeben und ein paar Minuten mitbraten. Mit Salz & Pfeffer kräftig würzen.

Karotte, Zwiebel und Knoblauch dünsten

3

Tomaten und Oregano dazu geben und für 15 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen.

Timer starten: 15 Minuten

Tomaten und Gewürze köcheln lassen

4

In der Zwischenzeit die Kartoffeln und Zucchini waschen und in feine Scheiben (1-2 mm) schneiden. Hierfür ist eine Mandoline der perfekte Küchenhelfer - einen Link findet ihr unten auf der Seite.

Kartoffeln und Zucchini fein schneiden

5

Etwa ein Drittel der vegetarischen Bolognese in die OptiGrill Backschale geben und gleichmäßig verteilen. Jeweils abwechselnd mit Kartoffel- und Zucchini-Scheiben belegen und darauf ein Drittel der Crème fraîche verteilen. Diesen Vorgang noch zweimal wiederholen.

Kartoffel-Zucchini-Lasagne in der Backschale zubereiten

6

Auf die letzte Schicht Crème fraîche den geriebenen Parmesan verteilen.

Kartoffel-Zucchini-Lasagne backen

7

Backschale in den OptiGrill einsetzen. Manuellen Modus auf Orange (220 °C) einstellen und den Backvorgang (ohne Vorheizen) direkt starten.

Tefal OptiGrill Manueller Modus Programm

8

Die vegetarische Lasagne für ca. 35 Minuten backen.

Timer starten: 35 Minuten

Gebackene Kartoffel-Zucchini-Lasagne in der Backschale

9

Die fertige Kartoffel-Zucchini-Lasagne in der Backschale vorsichtig mit einem Pfannenwender oder Lasagneheber in Stücke teilen und heiß servieren.

OptiGrill Rezept: Kartoffel-Zucchini-Lasagne

Guten Appetit! 😋

Gib' deine Bewertung ab:
[Total: 3 Average: 5]

Rezeptinfos:

VerfasserOptiGrill Rezepte
Kategorie, , KücheOptiGrill ProgrammTags,

Für dieses Rezept benötigt ihr die Tefal OptiGrill Backschale.


Diese Produkte helfen bei der Zubereitung

Hier findet ihr Küchenzubehör, das euch bei der Zubereitung der Lasagne hilft.

Bosch MMR08A1 Universalzerkleinerer / 400 Watt / spülmaschinenfest / weiß
Leichte Reinigung, da Zubehör spülmaschinengeeignet; Leicht zu verstauen dank kompakter Bauform
28,88 EUR −0,44 EUR 28,44 EUR
RÖSLE Hobel mit V-Klinge inkl. Gemüsehalter, Edelstahl 18/10, Klinge fünffach verstellbar, Profiqualität
Fünffach verstellbar; Schnittstärke bis zu 5 mm; Klinge ist austauschbar; Keine Schmutzecken; Einfache Reinigung; Nicht spülmaschinengeeignet
39,95 EUR −14,66 EUR 25,29 EUR
Houdian Reibe & Zester - Parmesan, Zitrus, Zitrone, Ingwer, Knoblauch, Gemüse, Früchte - rasiermesserscharfe Edelstahl Klinge
Geätzte Klinge für maximale Schärfe; Rutschfester Griff und verstellbarer Fuß für mehr Kontrolle beim Reiben
9,99 EUR
Fackelmann Lasagneheber 28 cm SOFT, Küchenhelfer mit Funktionsteil aus Kunststoff, Pizzaheber für beschichtete Töpfe und Pfannen (Farbe: Orange/Grau), Menge: 1 Stück
Praktisch: Geeignet für beschichtete Pfannen und Töpfe; Einsatz: Breites Funktionsteil ermöglicht großzügiges Portionieren
5,35 EUR

Noch mehr Rezepte für die OptiGrill Backschale

Apfel-Zimt-Flammkuchenvon OptiGrill RezepteLust auf ein exquisites, aber super einfaches Dessert? Dieser Apfel-Zimt-Flammkuchen ist schnell zubereitet und eine lecker-süße Sünde.
Ziegenkäse-Flammkuchenvon OptiGrill RezepteGutes kann so einfach sein: Ein schneller Flammkuchen-Teig belegt mit Ziegenfrischkäse, Zwiebeln, Rosmarin und Honig. Köstlich!
Zucchini-Nuss-Kuchenvon OptiGrill RezepteDieser Nuss-Kuchen wird durch die Zucchini super saftig und bekommt eine leckere Geschmacksnote.
Knoblauchbutter-Kartoffelnvon OptiGrill RezepteButter + Knoblauch + Kartoffeln, garniert mit etwas Parmesan. Klingt gut, oder? Ist es auch!
Kartoffel-Zucchini-Lasagnevon OptiGrill RezepteDiese vegetarische Kartoffel-Zucchini-Lasagne mit Soja-Hackfleisch ist eine leckere Alternative zur klassischen Form.
Lasagnevon OptiGrill RezepteDie OptiGrill Backschale ist wie gemacht für dieses italienische Pasta-Gericht, das gar nicht so schwer zuzubereiten ist.


Zutaten

 250 g Soja-Hack
 400 g Tomaten (stückig)aus der Dose
 200 g Kartoffelnvorwiegend festkochend
 150 g Zucchini
 200 g Crème fraîche
 1 Karotte
 1 Knoblauchzehe
 1 Zwiebel
 1 Teelöffel Oregano
 50 g Parmesan
 3 Esslöffel Olivenöl
 Salz
 Pfeffer

Zubereitung

1

Karotte waschen, ggf. schälen und die Enden abschneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe schälen. Karotte, Zwiebel und Knoblauch in grobe Stücke schneiden und in einen Zerkleinerer geben. Alternativ alles mit einem Messer fein würfeln.

Karotte, Zwiebel und Knoblauch zerkleinern

2

Olivenöl in einem Topf auf mittlerer Hitze erhitzen. Karotte, Zwiebel und Knoblauch darin für ein paar Minuten dünsten. Das Soja-Hack dazugeben und ein paar Minuten mitbraten. Mit Salz & Pfeffer kräftig würzen.

Karotte, Zwiebel und Knoblauch dünsten

3

Tomaten und Oregano dazu geben und für 15 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen.

Timer starten: 15 Minuten

Tomaten und Gewürze köcheln lassen

4

In der Zwischenzeit die Kartoffeln und Zucchini waschen und in feine Scheiben (1-2 mm) schneiden. Hierfür ist eine Mandoline der perfekte Küchenhelfer - einen Link findet ihr unten auf der Seite.

Kartoffeln und Zucchini fein schneiden

5

Etwa ein Drittel der vegetarischen Bolognese in die OptiGrill Backschale geben und gleichmäßig verteilen. Jeweils abwechselnd mit Kartoffel- und Zucchini-Scheiben belegen und darauf ein Drittel der Crème fraîche verteilen. Diesen Vorgang noch zweimal wiederholen.

Kartoffel-Zucchini-Lasagne in der Backschale zubereiten

6

Auf die letzte Schicht Crème fraîche den geriebenen Parmesan verteilen.

Kartoffel-Zucchini-Lasagne backen

7

Backschale in den OptiGrill einsetzen. Manuellen Modus auf Orange (220 °C) einstellen und den Backvorgang (ohne Vorheizen) direkt starten.

Tefal OptiGrill Manueller Modus Programm

8

Die vegetarische Lasagne für ca. 35 Minuten backen.

Timer starten: 35 Minuten

Gebackene Kartoffel-Zucchini-Lasagne in der Backschale

9

Die fertige Kartoffel-Zucchini-Lasagne in der Backschale vorsichtig mit einem Pfannenwender oder Lasagneheber in Stücke teilen und heiß servieren.

OptiGrill Rezept: Kartoffel-Zucchini-Lasagne

Kartoffel-Zucchini-Lasagne


Hinweis zu den Amazon Produktboxen: Letzte Aktualisierung am 5.08.2020 um 01:11 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.