Vollkorn-Käse-Sandwich

Ein leckeres & gesundes Vollkorn-Käse-Sandwich ist mit dem OptiGrill schnell gemacht und kann nach Belieben abgewandelt werden. Ich habe es mit Emmentaler, Paprika-Aufstrich und Schnittlauch belegt - hier sind euren eigenen Wünschen aber keine Grenzen gesetzt!

Belegt das Vollkorn-Sandwich nach eurem Geschmack, die Zubereitungsschritte in diesem Rezept für das Grillen im Kontaktgrill sind universell gültig.

Vollkorn-Käse-Sandwich im Kontaktgrill

AufwandEinfach
Vorbereitung2 MinutenGrillen/Backen5 MinutenGesamtzeit7 Minuten

Zutaten

 4 Scheibe(n) Vollkornbrot / Vollkorn-Toast
 2 Scheibe(n) Käse
 Paprika-Aufstrich
 Frischer Schnittlauch


Zubereitung

1

Den OptiGrill einschalten, "Sandwich"-Programm auswählen und aufheizen lassen.

Tefal OptiGrill Sandwich Programm

2

Währenddessen jeweils die untere Scheibe Brot mit dem Aufstrich bestreichen, Schnittlauch darauf geben und mit einer Scheibe Käse belegen.

Brot mit Aufstrich, Schnittlauch und Käse

3

Sobald der OptiGrill aufgeheizt ist (Piep-Ton beachten) die fertig belegten Sandwiches mittig auf den Kontaktgrill legen und den Deckel schließen.

Timer starten: 5 Minuten
Timer starten: 8 Minuten

Vollkorn Sandwich im OptiGrill grillen

4

Je nach gewünschtem Bräunungsgrad die Sandwiches für 5-8 Minuten grillen. Auf dem Foto wurde das Sandwich ca. 5 Minuten gegrillt, bis das Lämpchen orange geleuchtet hat. Das Brot war leicht angebräunt, aber nicht zu kross und der Käse gut geschmolzen.

Vollkorn-Käse-Sandwich im Kontaktgrill

5

Sandwiches auf einen Teller geben, einmal diagonal durchschneiden und servieren.

OptiGrill Rezept: Vollkorn Sandwich mit Käse

Guten Appetit! 😋

Auch lecker: Ein Sandwich mit gegrillter Zucchini ist zeitlich etwas aufwändiger, dank dem OptiGrill aber sehr einfach zuzubereiten.

[Gesamt: 13   Durchschnitt:  4.4/5]

Rezeptinfos:

VerfasserOptiGrill Rezepte
Kategorie, OptiGrill ProgrammTags,


Noch mehr vegetarische OptiGrill Rezepte

Sandwich mit gegrillter Zucchinivon OptiGrill RezepteDie Kombination aus Toast, Zucchini, Käse & Senf lässt sich mit dem OptiGrill ganz einfach in ein leckeres, gegrilltes Sandwich verwandeln.
Zucchini grillenvon OptiGrill RezepteZucchini grillen - aber einfach! Schmeckt lecker als Beilage zu Kartoffeln, Pasta und Fleisch - oder auch auf einem Sandwich. 
Halloumi Käse grillenvon OptiGrill RezepteGegrillter Halloumi darf eigentlich auf keinem Grill-Teller fehlen und ist besonders für Vegetarier eine leckere Alternative zu Fleisch.
Paprika grillenvon OptiGrill RezepteGegrillte Paprika schmeckt hervorragend zu Kartoffel- und Fleischgerichten und ist deshalb ein beliebter Klassiker auf dem Grill. Mit dem OptiGrill wird Paprika grillen ganz einfach!

Zutaten

 4 Scheibe(n) Vollkornbrot / Vollkorn-Toast
 2 Scheibe(n) Käse
 Paprika-Aufstrich
 Frischer Schnittlauch

Zubereitung

1

Den OptiGrill einschalten, "Sandwich"-Programm auswählen und aufheizen lassen.

Tefal OptiGrill Sandwich Programm

2

Währenddessen jeweils die untere Scheibe Brot mit dem Aufstrich bestreichen, Schnittlauch darauf geben und mit einer Scheibe Käse belegen.

Brot mit Aufstrich, Schnittlauch und Käse

3

Sobald der OptiGrill aufgeheizt ist (Piep-Ton beachten) die fertig belegten Sandwiches mittig auf den Kontaktgrill legen und den Deckel schließen.

Timer starten: 5 Minuten
Timer starten: 8 Minuten

Vollkorn Sandwich im OptiGrill grillen

4

Je nach gewünschtem Bräunungsgrad die Sandwiches für 5-8 Minuten grillen. Auf dem Foto wurde das Sandwich ca. 5 Minuten gegrillt, bis das Lämpchen orange geleuchtet hat. Das Brot war leicht angebräunt, aber nicht zu kross und der Käse gut geschmolzen.

Vollkorn-Käse-Sandwich im Kontaktgrill

5

Sandwiches auf einen Teller geben, einmal diagonal durchschneiden und servieren.

OptiGrill Rezept: Vollkorn Sandwich mit Käse

Vollkorn-Käse-Sandwich

2 Gedanken zu „Vollkorn-Käse-Sandwich“

  1. Hallo!
    Bei mir wird Sandwich bzw. Toast mit Schwarzbrot (Vollkornbrot) mit Sandwich Programm auch bei Stufe rot nicht besonders. Es wird zwar knusprig, hat aber relativ wenig Farbe. Was mache ich falsch? Ach ja, vorgeheizt habe ich natürlich…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Du bist gerade offline