Falafel-Taler

Ich liebe den Duft arabischer Restaurants und eins kann ich euch bei diesem Falafel Rezept versprechen: Der OptiGrill wird eure Küche beim Grillen in eine nach orientalischen Gewürzen duftende Oase verwandeln! Aber auch beim Essen werdet ihr begeistert sein, wie gut und einfach man im Kontaktgrill Falafel grillen kann.

Kontaktgrill Rezept: Falafel grillen

Ich hab's mir bei diesem Rezept einfach gemacht und eine fertige Falafel-Mischung verwendet. Wer alles selber machen möchte, kann z.B. auf dieses Chefkoch-Rezept zurückgreifen: Falafel selber machen

AufwandEinfach
Vorbereitung12 MinutenGrillzeit3 MinutenGesamtzeit15 Minuten

Menge1 Portion

1 Portion ergibt ca. 4 große oder 8 kleine Falafel-Taler.

Zutaten

 200 g Falafel-Mischung*(bzw. eine Packung)
 200 ml Wasser(bzw. je nach Packungsangabe)



Zubereitung

1

Zunächst die Falafel-Mischung nach Anleitung auf der Verpackung anrühren und ziehen lassen.

Falafel Mischung anrühren

2

OptiGrill einschalten und im manuellen Modus auf Orange vorheizen.

Tefal OptiGrill Manueller Modus Programm

3

Wenn der OptiGrill vorgeheizt ist, die untere Grillplatte mit etwas Öl bestreichen oder besprühen.

OptiGrill Grillplatten mit Öl bepinseln

4

Für große Taler jeweils zwei Esslöffel der Falafel-Mischung auf den Grill geben. Für kleine Taler könnt ihr 4 einzelne Löffel nehmen - achtet aber auf genug Abstand zwischen dem Teig.

Die Oberseite der Falafel nun noch mit etwas Öl besprühen (z.B. mit diesem Öl-Sprayer*), damit nichts kleben bleibt. Alternativ könnt ihr auch die obere Grillplatte mit Öl bepinseln.

Falafel Mischung auf den OptiGrill geben

5

Deckel schließen und für ca. 3 Minuten die Falafel grillen.

Timer starten: 3 Minuten

Seid beim Öffnen des Deckels vorsichtig, um zu sehen, ob doch irgendwo etwas hängen geblieben ist. Falls ja, nutzt einen Pfannenwender aus Holz, um die Falafel-Taler vom Grill zu lösen.

Den Grillvorgang so oft wiederholen, bis euer Falafel-Teig aufgebraucht ist.

Gegrillte Falafel-Taler im Kontaktgrill

6

Die gegrillten Falafel-Taler am besten heiß und z.B. mit einem frischen Joghurt-Dip servieren.

OptiGrill Rezept: Falafel-Taler grillen

Guten Appetit! 😋

Bewertung abgeben:
|

Passend dazu könnt ihr euch ein Curry-Putenbrustschnitzel oder Köfte-Spieße (Türkische Frikadellen) grillen.

Rezept teilen:

Rezeptinfos:

VerfasserOptiGrill Rezepte
Kategorie, OptiGrill Programm


Noch mehr vegetarische OptiGrill Rezepte

Tiefkühl Pommes fritesvon OptiGrill RezepteTK Pommes frites, die für den Backofen geeignet sind, lassen sich auch in der Backschale zubereiten.
Tortellini-Auflaufvon OptiGrill RezepteAufläufe sind mit der Tefal OptiGrill Backschale einfach & schnell zubereitet, so wie dieser leckere Tortellini-Auflauf.
Schupfnudeln mit Tiefkühlgemüsevon OptiGrill RezepteOptiGrill statt Bratpfanne: Schupfnudeln und Tiefkühlgemüse ohne zusätzliches Fett und mit weniger Aufwand zubereiten.
TK Gemüsestäbchenvon OptiGrill RezepteFürs schnelle Aufbacken von tiefgefrorenen Gemüsestäbchen eignet sich der OptiGrill mit Backschale als kleiner Ofen besonders gut.
Aubergine grillenvon OptiGrill RezepteEinfach & schnell geht das Grillen von Auberginen im OptiGrill - probiert's mal aus!

Zutaten

 200 g Falafel-Mischung*(bzw. eine Packung)
 200 ml Wasser(bzw. je nach Packungsangabe)


Zubereitung

1

Zunächst die Falafel-Mischung nach Anleitung auf der Verpackung anrühren und ziehen lassen.

Falafel Mischung anrühren

2

OptiGrill einschalten und im manuellen Modus auf Orange vorheizen.

Tefal OptiGrill Manueller Modus Programm

3

Wenn der OptiGrill vorgeheizt ist, die untere Grillplatte mit etwas Öl bestreichen oder besprühen.

OptiGrill Grillplatten mit Öl bepinseln

4

Für große Taler jeweils zwei Esslöffel der Falafel-Mischung auf den Grill geben. Für kleine Taler könnt ihr 4 einzelne Löffel nehmen - achtet aber auf genug Abstand zwischen dem Teig.

Die Oberseite der Falafel nun noch mit etwas Öl besprühen (z.B. mit diesem Öl-Sprayer*), damit nichts kleben bleibt. Alternativ könnt ihr auch die obere Grillplatte mit Öl bepinseln.

Falafel Mischung auf den OptiGrill geben

5

Deckel schließen und für ca. 3 Minuten die Falafel grillen.

Timer starten: 3 Minuten

Seid beim Öffnen des Deckels vorsichtig, um zu sehen, ob doch irgendwo etwas hängen geblieben ist. Falls ja, nutzt einen Pfannenwender aus Holz, um die Falafel-Taler vom Grill zu lösen.

Den Grillvorgang so oft wiederholen, bis euer Falafel-Teig aufgebraucht ist.

Gegrillte Falafel-Taler im Kontaktgrill

6

Die gegrillten Falafel-Taler am besten heiß und z.B. mit einem frischen Joghurt-Dip servieren.

OptiGrill Rezept: Falafel-Taler grillen

Falafel-Taler


Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Du bist gerade offline