Bratwurst grillen

Bratwurst grillen mit einem Kontaktgrill hat zwei große Vorteile: Ihr könnt die Wurst komplett dem OptiGrill überlassen und euch stattdessen um die Vorbereitung der Grill-Beilagen oder auf ein kühles Getränk konzentrieren - Würstchen drehen war gestern! Und wenn's draußen zu kalt & ungemütlich zum Grillen ist, verlegt man den Grill-Abend mit Freunden einfach nach drinnen. Wie lange ihr die Wurst auf dem Grill lasst, hängt natürlich von euren Vorlieben ab - die Standard-Grillzeit beträgt ca. 10 Minuten.

Bewertung abgeben:
|

AufwandEinfach
Vorbereitung1 MinuteGrillzeit10 MinutenGesamtzeit11 Minuten

Bratwurst grillen OptiGrill Rezept

Menge1 Portion

Zutaten

 1 Bratwurst (rot oder weiß)

Zubereitung

1

OptiGrill einschalten, das Programm "Schwein/Wurst/Lamm" auswählen und "OK" drücken. Warten, bis der OptiGrill aufgewärmt ist und einen Piepton von sich gibt.

Tefal OptiGrill Würstchen Programm

2

In der Zwischenzeit die Bratwurst nach Wunsch mehrmals einschneiden.

Kontaktgrill Bratwurst grillen Schritt 1: Bratwurst vorbereiten

3

Wurst auf den Grill legen, Deckel schließen und die Bratwurst grillen lassen, bis das Licht des OptiGrills "rot" ist und der dreifache Piepton zu hören ist.

Wie lange ihr die Bratwurst im Kontaktgrill lasst, hängt natürlich davon ab, wie ihr sie am liebsten mögt. 10 Minuten ist etwa die Standard-Grillzeit - ihr könnt die Würstchen aber auch 12-15 Minuten drauf lassen, wenn ihr sie etwas dunkler mögt.

Timer starten: 10 Minuten
Timer starten: 15 Minuten

Kontaktgrill Bratwurst grillen Schritt 2: Bratwurst auf den Grill legen

4

Bratwurst vom Grill nehmen und genießen!

Tefal OptiGrill Rezept: Bratwurst grillen

Guten Appetit! 😋

Rezept teilen:

Merken

Rezeptinfos:

VerfasserOptiGrill Rezepte
Kategorie, OptiGrill Programm


Noch mehr OptiGrill Rezepte mit Fleisch

Kontaktgrill Rezept: FrikadellenFrikadellenvon OptiGrill RezepteNormalerweise werden Frikadellen in einer Pfanne mit Öl gebraten. Wer es kalorienärmer mag, kann sie auch ohne zusätzliches Fett im OptiGrill zubereiten.
OptiGrill Rezept: HamburgerHamburgervon OptiGrill RezepteHamburger sind der Klassiker unter den Burgern. Warum? Weil sie super einfach & schnell zuzubereiten sind und trotzdem immer gut schmecken!
OptiGrill Rezept: Ziegenkäse im SpeckmantelZiegenkäse im Speckmantelvon OptiGrill RezepteSicher kein "leichter" Snack, aber als Beilage passt Ziegenkäse im Speckmantel eigentlich zu allem und schmeckt besonders gut auf Rucola oder Feldsalat.
OptiGrill Rezept: Big Mac SandwichBig Mac Sandwichvon OptiGrill RezepteDen Big Mac Burger kann man ziemlich einfach als Sandwich nachmachen - wie das Original mit zwei Patties und drei Scheiben Brot/Toast.
Datteln im Speckmantel vom OptiGrillDatteln im Speckmantelvon OptiGrill RezepteDatteln im Speckmantel sind ein wunderbarer Snack, wenn man Besuch hat. Es ist super einfach, geht verdammt schnell und ihr benötigt kein zusätzliches Fett.

Zutaten

 1 Bratwurst (rot oder weiß)

Zubereitung

1

OptiGrill einschalten, das Programm "Schwein/Wurst/Lamm" auswählen und "OK" drücken. Warten, bis der OptiGrill aufgewärmt ist und einen Piepton von sich gibt.

Tefal OptiGrill Würstchen Programm

2

In der Zwischenzeit die Bratwurst nach Wunsch mehrmals einschneiden.

Kontaktgrill Bratwurst grillen Schritt 1: Bratwurst vorbereiten

3

Wurst auf den Grill legen, Deckel schließen und die Bratwurst grillen lassen, bis das Licht des OptiGrills "rot" ist und der dreifache Piepton zu hören ist.

Wie lange ihr die Bratwurst im Kontaktgrill lasst, hängt natürlich davon ab, wie ihr sie am liebsten mögt. 10 Minuten ist etwa die Standard-Grillzeit - ihr könnt die Würstchen aber auch 12-15 Minuten drauf lassen, wenn ihr sie etwas dunkler mögt.

Timer starten: 10 Minuten
Timer starten: 15 Minuten

Kontaktgrill Bratwurst grillen Schritt 2: Bratwurst auf den Grill legen

4

Bratwurst vom Grill nehmen und genießen!

Tefal OptiGrill Rezept: Bratwurst grillen

Bratwurst grillen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.