Blaubeer-Waffeln

OptiGrill Rezept: Blaubeer-Waffeln
Wenn man einfache, süße Waffeln etwas aufpimpen möchte, rührt man am besten ein paar Heidelbeeren unter den Teig. Die Blaubeer-Waffeln schmecken nicht nur sehr lecker, sondern sehen auch super gut aus.
In diesem Rezept zeige ich euch die einzelnen Schritte fürs Backen von Belgischen Waffeln mit Heidelbeeren im Tefal OptiGrill.
Vorbereitung 10 Min.
Grillen/Backen 15 Min.
Gesamt 25 Min.
Portionen 4
Kalorien/Portion 668 kcal

Benötigtes Zubehör

Zutaten
  

  • 100 g Blaubeeren
  • 125 g Butter weich
  • 100 g Zucker
  • 4 Eier
  • 250 g Mehl
  • 250 ml Buttermilch
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • Puderzucker

Zubereitung
 

  • Die weiche Butter und den Zucker in der Küchenmaschine oder mit einem Handrührer schaumig rühren.
    Butter & Zucker schaumig schlagen
  • Die Eier einzeln unterrühren.
    Eier unterrühren
  • Mehl, Backpulver und Vanillin-Zucker vermischen und abwechselnd mit der Buttermilch zum Teig geben. Alles zu einem glatten Teig verrühren.
    Mehl & Milch unterrühren
  • Die Blaubeeren bzw. Heidelbeeren waschen und vorsichtig unter den Teig heben.
    Blaubeeren unter den Teig heben
  • Die speziellen Waffelplatten für den OptiGrill einlegen und den Metallständer ausklappen. OptiGrill einschalten und den Kopf für den Manuellen Modus so lange drücken, bis das Lämpchen “Orange” leuchtet. Mit Druck auf “OK” den Aufheizvorgang starten.
    Tefal OptiGrill Manueller Modus Programm
  • Sobald der OptiGrill aufgeheizt ist, jeweils etwa eine halbe Schöpfkelle des Blaubeer-Waffelteigs auf die untere Waffelplatte geben.Waffeleisen schließen und die Waffeln für ca. 3 Minuten backen.
    Den Backvorgang könnt ihr beliebig oft wiederholen, ihr müsst dafür am OptiGrill nichts weiter einstellen. Einfach Deckel öffnen, Waffeln entnehmen, neuen Waffelteig einfüllen und Deckel wieder schließen.
    Tipp: Rührt den Waffelteig vor jedem Backdurchgang einmal vorsichtig durch, damit sich die Blaubeeren wieder gut verteilen.
    Blaubeer-Waffelteig im Waffeleisen
  • Die Blaubeer-Waffeln am besten frisch aus dem OptiGrill servieren oder nebeneinander auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, damit sie nicht labberig werden. Vor dem Servieren die Waffeln mit Puderzucker bestreuen und mit Blaubeeren garnieren.
    OptiGrill Rezept: Heidelbeer-Waffeln

Guten Appetit! 😋

Bewerte das Rezept

0 von 0 Bewertungen
Rezept pinnen

OptiGrill Rezeptbuch

Noch mehr Rezepte findest du in meinem Rezeptbuch:

Nährwerte (je Portion)

Kalorien: 668kcalKohlenhydrate: 81gEiweiß: 14gFett: 32gGesättigte Fettsäuren: 19gCholesterol: 238mgNatrium: 538mgKalium: 231mgBallaststoffe: 2gZucker: 32gVitamin A: 1135IUVitamin C: 2mgCalcium: 216mgEisen: 4mg
Gericht Dessert, Frühstück
Land & Region Deutsch
OptiGrill Programm Manueller Modus
Keyword Waffeln

Diese Produkte helfen bei der Zubereitung

Hier findet ihr Küchenzubehör, das euch bei der Zubereitung des Waffel-Teigs hilft.

Bosch MFQ36400 ErgoMixx Handrührer (450 W, spülmaschinengeeignet, geringes Gewicht, leise, 5 Geschwindigkeitsstufen, leicht zu reinigen) weiß/grau
Ergonomisches Handling: liegt perfekt in der Hand (Tasten, Formgebung); Soft-Touch für angenehmes Gefühl und rutschfestes Arbeiten
47,99 EUR −17,15 EUR 30,84 EUR


Hinweis zu den Amazon Produktboxen: Letzte Aktualisierung am 27.10.2020 um 13:31 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API


Schreibe einen Kommentar

Rezept-Bewertung




Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.